100 jähriger Narrenkalender der Jongner Fasnet

letschter Samschtig
im November
18:30 Guggamusiktreffen mit Monsterkonzert
Samschtig vor
dr Fasnet
19:30 Bürgerball
Schmotziger
Doschtig
10:12 Befreiung der Kindergartenkinder
10:13 Befreiung der Grundschüler in der GS Schule SIG
12:01 Aufstellung des Narrenbaumes
Die Kinder schmücken den Narrenbaum

Anschließend wird für alle Jungnauer im beheizten Zelt eine Zigeunersuppe (altes Rezept) angeboten und es gibt Wurst und Wecken für kleine und grosse Narren auf dem Rathausplatz.
Nach-
mittags
Kaffee und Kuchen im Zelt (immernoch beheizt)
20:04 Fasnet im Zelt
Fasnets
Sonntig
13:31 Der Narrenverein wird durch Jungnaus Gassen ziehen und die Bräutlinge, sowie alle närrischen Einwohner besuchen.

Jeder Elferrätler wird seinen Lattenschluck dabei haben und sich bei jedem bedanken, der diesen füllt mit Schnaps.

Die Zigeuner werden versuchen durch ein Hausgeschäft (z.B. Taschentücher, Strümpfe, usw.) ihrem Ruf gerecht zu werden.
Fasnets
Metig
14:01 Kinderball in der Schlossgartenhalle mit vielfältigem Programm
Fasnets
Zeischtig
10:02 Abholung der Bräutlinge mit anschl. Mittagessen in der "Traube".
13:59 Traditionelles Bräuteln am Rathausplatz.

Anschl. Kehraus in der "Traube".
Ascher-
mittga
generell Tut Buße, die ihr es nötig habt.

Busfahrplan/Einteilung/Schichtpläne

Copyright Jongner Zigeiner e.V. © 2009. Alle Rechte vorbehalten.
Stand: 22.02.17